Update

Hier sind erstmal die versprochenen Fotos vom Gig meiner Band in Albern!

PICT7722 PICT7783 PICT7793

PICT7774 PICT7678 PICT7671 PICT7659

PICT7651 PICT7594 PICT7573 PICT7559 PICT7481

Erstaunlich ist für mich die Erkenntnis, dass mein Gesicht im richtigen Leben eine einzige Abfolge von unterbelichteten Grimassen sein muss – und damit meine ich nicht die Kamera-Belichtung. Anders kann ich mir nicht erklären, dass in letzter Zeit einige Leute so auffällig viele saublöde Gesichtsausdrücke meiner Wenigkeit fotografisch eingefangen haben. Auf einem dieser Bilder sieht beispielsweise Cindy in etwa um den Faktor 100 intelligenter aus als ich. Auch auf vielen der Gig-Fotos mache ich ein Schnäuzchen, das ich so eher nicht für möglich gehalten hätte. Die Gesangsdarbietung aus der Nähe dürfte sich demnach vom optischen Anspruch her möglicherweise in Grenzen gehalten haben.


Bei einem Spaziergang heute hab ich haufenweise Bilder gemacht.

IMG_0640_c IMG_0640_c2 IMG_0641 IMG_0641_c IMG_0649_c IMG_0654_c IMG_0670 IMG_0670_c IMG_0672 IMG_0720_c IMG_0721

Und ein sehr schönes von Cindy hab ich auch wieder mal hingekriegt:

IMG_0648


Darüber hinaus befasse ich mich derzeit damit, wo’s bei mir energetisch rauspfeift. Die gestrige Shiatsu-Behandlung war meine erste, sie fand bei einer Freundin im Austausch für die Anfertigung eines Traumfängers statt. Das Gespräch danach hat mir neue Ansätze geliefert. Und jede Menge Stoff zum Nachdenken und Nachfühlen, Anstöße, die Dinge von einer anderen Seite betrachten als bisher, und vielleicht mit Glück das eine oder andere abzutragen, aufzulösen, loszulassen.

Ich denke auch über Menschen nach, die mich beeindruckt haben, einfach in ihrem So-Sein. Über alte und neue Freunde und ihre wertvolle Zuneigung.
Und ich freue mich erstaunlicherweise darüber, wie der Herbst kommt und so zuverlässig seinen frischen Wind der neuen Türen und Veränderungen über mich streifen lässt.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ich finds grad bestimmt nicht zum etsten Mal so beeindruckend, muss es aber nochmal sagen: du machst sehr schöne Bilder! Nur an der Kamera kann das nicht liegen, besonders, da die ja nicht perfekt ist (sag nur: die Farbe lila ;-)).
    Und bei eurem Auftritt habe ich deine gesichtliche Darbietung nicht als Abfolge von Grimassen erlebt, sondern als Teil eines Gesamtstückes, das mir als Zuhörer und -schauer sehr gut gefallen hat! Der Weg hat sich allemal gelohnt!

    Antworten

  2. *erröt* :) *knickserl* :}

    Jaaa, die Farbe lila, die kann sie nicht, die Frau Canon. Aber zugegebenermaßen dreh ich zuweilen schon noch ein bisschen an den Reglern, bevor ein Bild wirklich online geht.

    Danke auch für das Dementieren der Grimassen. Sehr lieb von dir! Mich freuts, dass es dir gefallen hat!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und mein Kommentar mit Name veröffentlicht wird. Die Datenschutzerklärung nehme ich zur Kenntnis.