Klassiker

Weil ich gerade am Stöbern war in meiner Funny-Sammlung: Hier eines meiner liebsten Sammlerstücke. Gerne, häufig und stets laut kichernd zitierten meine Freundin N. und ich daraus das Wort ‘Drute’ und noch ein paar weitere Highlights.
Aufgrund des großen Erfolges seinerzeit in eine schöne Form gebracht vom Stoneman; hier also das Rezept: Truthahn mit Whisky

Außerdem präsentiere ich einen weiteren Klassiker meines Lustigkeitenkabinetts: Wie man keine Glühbirne kauft.

Zum Schluss noch ein Cartoon, über den ich immer wieder lachen kann. Noch jemand auf weiter Flur?

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ach was Komasuff, hubbie… Schließlich ist man dem Rezept nach am nächsten Morgen immer noch daheim, um ein kaltes Frühstück zu sich zu nehmen, und nicht in der Intensivstation.

    Jaaa, Martin, ‘Earp et.al.’ :)) Klassisch.

    Antworten

  2. Darling, ein Whiskyfetzn is sowas von oaaaarg, da stelle ich mich lieber dem Shootout am O.K. Corral

    Antworten

  3. So weit kommt es bei mir nicht, mir fällt schon das Abendessen aus dem Gesicht, wenn ich an Whisky nur rieche.
    Ein-, zweimal hab ich mich zu einem Gläschen überreden lassen, wenn ich vorher schon getrunken hatte – und habs bitter bereut, wenn ich dann durch die weiße Muschel zu Gott telefoniert hab. Bin also beim Shoot-out dabei.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und mein Kommentar mit Name veröffentlicht wird. Die Datenschutzerklärung nehme ich zur Kenntnis.