Erfreuliches

Sehr liebe Freunde von mir, die in der Nähe von Mainz leben, haben gestern Abend ihr Baby gekriegt. Das kleine Mädchen heißt Leandra, und sie hat alle Gesundheitschecks mit Bravour bestanden.

babyface Auf den Fotos, die ich per Mail bekommen habe, sieht man ein wunderschönes Baby und glückliche, stolze Eltern. Ich bin sehr bewegt, was für mich beim Anblick von Babys eher ungewöhnlich ist, und ich freu mich für meine Freunde wie ein Schneekönig. Ich hoffe und wünsche das Allerbeste für das neue Menschlein!


 
Heute im Büro läuft mir einer unserer Lieferanten über den Weg, mit dem ein recht persönliches Verhältnis herrscht. Ich drücke ihm einen Flyer für “Rock im Hafen” in die Hand, und zuerst versteht er nicht recht. Ich sage, dass ich mit meiner Band dort spielen werde, und die ‘Frau vom Chef’ erklärt dann strahlend: “Die Susy singt!”

“Wirklich?” fragt er – und präsentiert mir seinen linken Unterarm samt einer in bemerkenswert kurzer Inkubationszeit darauf entstandenen Gänsehaut. Diesmal blicke ich etwas verständnislos, da erzählt er von Deep Purple und Black Sabbath, und meint “Ich bin der weltgrößte Rock-Fan überhaupt!”
Ein Glück! Das hätte ja auch heißen können, er findet schon die Vorstellung meines Gesanges schauerlich.

Trotz meiner entkräftenden Beschreibung – ganz so rockig wie Purple ist unsere Musik nicht – haben wir wieder einen sicheren Gast mehr am 16. September!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und mein Kommentar mit Name veröffentlicht wird. Die Datenschutzerklärung nehme ich zur Kenntnis.