Etosha rockt

EDIT: Das Konzert ist im Freien, also geeignete Kleidung wählen!


Es ist soweit – der erste Gig meiner Band steht an! Sie wurde jetzt kurzerhand Etosha getauft, denn der Mike brauchte Futter für den Flyer.

Hafen2006

Der Hafenrock ist ein intimes Minikonzert, das unser Schlagzeuger André und Konsorten jeden Herbst im Alberner Hafen privat veranstalten. Hubert vom Café Absurd kümmert sich um aufkommende Durst- und Hungergefühle, gespielt wird auf einem Lkw-Anhänger. Und diesmal sind wir dabei!

Obwohl auch drei weitere tolle Bands spielen, rate ich zu pünktlichem Erscheinen, denn meine Band wird aufgrund ihres relativ kurzen Bestehens und des Gitarristenwechsels heuer noch nicht mehr als fünf, sechs Nummern schaffen – dafür sind alle selbstgemacht. Wir freuen uns schon wie die Nackerbatzerln auf den Gig – und natürlich auf Euch!

tequila

An die mir bislang persönlich unbekannten Mitleser: Wer via Kommentar sein Beiwohnen anmeldet, wird von mir nach dem Gig auf einen Tequila eingeladen! (Ihr anderen wissz eh, dass wir uns abwechseln! ;)

DSC06304

25 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. T.M. sagt:

    Sind Sie sehr böse, wenn ich nicht komme? Der weite Weg … und man ist ja schliesslich nicht mehr 20 …

    P.S.: Was für ein death metal spielen Sie denn?

  2. Etosha sagt:

    Na geh, Herr TM, da hätte ich jetzt aber schon etwas mehr Abenteuerbereitschaft erwartet! ;)
    Aber von jenseits des Nordwindes ist es zugegebenermaßen etwas weit.

    In unserer Musik kommen weder Tod noch Metall vor. Es ist ganz ehrliche, selbstgemachte Rockmusik; manchmal wird’s sogar lieblich.

  3. anatomia sagt:

    hey! vielleicht komm ich vorbei… wohne ja auch in wien und somit wär das gar nicht so weit…hehe

  4. Ernst sagt:

    Leider, leider – ich bin am 16.9. in Zadar, das Boot für einen 14-tägigen Segeltörn zu übernehmen und komm daher erst gegen Anfang Oktober zurück. Insofern wirds mir abends ein bissi zu weit in den Alberner Hafen. Viel Glück, ich werd jedenfalls zum guten Gelingen die Daumen drücken.

  5. T.M. sagt:

    Wenn auf der Bühne nicht wenigstens ein paar Konzertflügel zertreten werden, ist es für mich sowieso irgendwie nicht interessant. *abwink*

  6. Ernst sagt:

    Mir würde es schon reichen, wenn ein paar gebratene Hendlflügel zertreten werden.

  7. Oh cool, das würde ich mir ja gerne anhören. Wien ist so blöd weit weg. Wann ist der nächste Gig in Hamburg? :)

  8. Etosha sagt:

    @Ernst: Dacht ich mir fast, dass ihr da am Boot sein werdet. Daumendrücken wird gern angenommen :)

    @TM: Flügel werden nicht zertreten, sonst muss man ja später zu Fuß heimgehen.

    @Ernst: Gebratene Hendlflügel zertritt man nicht, die sind schon tot.

    @Gunnar: Kann nicht mehr lange dauern… Sobald der Etosha-Hype so groß ist, dass die uns in die Color Line Arena einladen! :)

  9. Etosha sagt:

    Nachtrag: Leider spielen wir nicht in voller Besetzung – unser Bassist ist zu der Zeit in der Türkei. Daher sind wir nur zu viert, und einer der beiden Gitarristen übernimmt vorübergehend den Bass. Tja, die Kommunikation is ein Hund.

  10. Iwi sagt:

    hm…Tequila…verlockend…

  11. Colorline-Arena ist gebucht, Tickets ausverkauft ;) Übrigens gutes Logo für die Band.

  12. blue sky sagt:

    Ein akustisches Probierhäppchen für die, die nicht kommen können, fände ich jetzt höchst anständig.

  13. Etosha sagt:

    Iwi, gell? :)

    Gunnar, Termin? Net dass unser Bassist wieder auf Urlaub is ;) EDIT: Danke, das Logo ist von mir, übrigens schon wesentlich älter als die Band selbst.

    blue sky, vom Konzert wirds sicher einen Videomitschnitt geben. Spätestens dann…

  14. dieJulia sagt:

    Jawoll!
    Also ich werd schaun, daß ich da bin – ist schon notiert! Ich wollt eh immer schon einmal zu einem “Bloggertreffen”… :)

  15. Etosha sagt:

    Hey, cool! :) Dann muss ich ja doch Geld mitnehmen! Nur – Bloggertreffen wird das wohl keines, wie’s ausschaut.
    Musst dir halt ein Erkennungsmascherl umbinden!

  16. dieJulia sagt:

    Kein Bloggertreffen? na geh! :)
    Ich werde jedenfalls versuchen, mich möglichst auffällig zu benehmen, dann erkennst du mich schon… ;)

  17. Rotfell sagt:

    Schließe mich blue sky an, denn leider kann ich nicht kommen *schnief*, obwohl der Gedanke verlockend ist. Singst du oder spielst du ein Instrument? Oder beides? Bitte mehr Input über die musikalische Karriere von Etosha!

  18. jirjen?! sagt:

    Ich hätte sogar Flugtickets für das Wochenende nach Wien müßte die aber umbuchen… ;)

    [Über “Alberner Hafen” könnt ich jedesmal lachen, wenn ich das lese. Bin halt auch albern…]

  19. Etosha sagt:

    Julia, ich weiß nicht, wenn du die Gestalten dort siehst, erkennst du womöglich, dass du SO auffällig gar nicht sein kannst. ;)

    Rotfell, Etosha spielt die Stimmbänder. Dein Ruf nach mehr Input wurde gehört und ist bereits in Umsetzung begriffen. Hast mich mit deiner Bitte heute zu einem Ausflug in die Vergangenheit inspiriert.

    jirjen?!, dein Name kam mir schon öfter unter, und jedesmal dachte ich ‘Jirjen!?’ ;))
    Wir wollten die Band ja sogar schon Alberner Haufen nennen, das wär passend. Ich finds auch witzig *g* So sinds, die Wiener.
    Was ist da mit den Tickets? Du hast sie, müsstest sie aber umbuchen? Wie darf man sich das vorstellen? Fliegstu her, trinkstu Tequila mit Etosha! :)

  20. jirjen?! sagt:

    Tequila ist ne prima Idee, ich bin aber erst um den 30.9. wieder in Wien. Dann aber auch im 20…

  21. Etosha sagt:

    Na, da könnten wir uns doch im Absurd treffen! Dort gibts auch Tequila. ;) Mailstu einfach bescheid!

  22. Etosha sagt:

    Leider hat Akismet ein paar Eurer Kommentare in den Gully geworfen – danke, Behave, für den Hinweis! Ich hab sie jetzt rausgezogen, in liebevoller Kleinarbeit gewaschen und getrocknet, und da sind sie nun.

    @Anatomia: Deiner war einer davon, sorry. Würd mich sehr freuen, wenn du kommst! Die Tequila-Einladung gilt natürlich auch für alkoholfreie Getränke! :) (Stillst du noch oder wärmst du schon?)
    OT: Schade, dass du dich von ein paar bissigen Kommentaren aus deinem Blog zurückdrängen lassen hast. Pfeif doch auf die Trotteln ;)

  23. baumgarf sagt:

    Tja, leider werde ich auch nicht anwesend sein, bin da schon anderweitig verabredet. Trotzdem wünsche ich allen Beteiligten eine schöne Zeit. Auf euer Wohl!

    P.S.: War das Band-Logo eigentlich schon immer im Header zu sehen? Meine Erinnerung ist da etwas trübe.

  24. Etosha sagt:

    Schade… aber danke für die guten Wünsche.

    Ja, der Cache is ein Hund, gell? ;) Nein, ernsthaft, das Logo ist da erst seit neuerem.

  25. […] noch fünf mal schlafen, dann ist es soweit! Auf dass euch in diesen Nächten nicht Alpträume quälen, in denen ihr womöglich verrückt […]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und mein Kommentar mit Name veröffentlicht wird. Die Datenschutzerklärung nehme ich zur Kenntnis.