Bumm!

Mein holder Angetrauter ist ja ein Meister des Schusses, wie schon mehrfach nebenbei berichtet. Zu diesem Behufe besitzt er ein Arsenal an Faustfeuerwaffen.

Unlängst hat er sich nun das ultimative Kaliber zugelegt, das ganz böse Bumm macht. Und zwar nur zu diesem Zweck des Bumm-Machens. Denn dieses Bumm dürfte anders sein als jedes andere Bumm und so großen Eindruck machen auf jeglichen Schützen, der zum Probeschießen eingeladen wird, dass hinterher der einzig bislang mögliche Kommentar stets ‘Bist du deppat!?!!’ lautete.

In diesem Fall folgt unser Dialekt so gar nicht der von mir postulierten Gesundschrumpfungstheorie, also der Überzeugung, dass Dialekt in erster Linie der Verkürzung der Sprache dient. Denn in dieser Situation würde der Theorie zufolge ein einfaches ‘Pfau!’ – die ösische Wow-Variante – völlig ausreichen; dem zum Trotze behält das ‘Bist du deppat!?!!’ zuverlässig die Oberhand.

Die Durchschlagskraft des Kalibers .50 haben wir am Wochenende einigen klassischen Tests unterzogen. Martin schießt auf Melonen und Wasserflaschen – ich schieße Fotos. Die fotodokumentarischen Ergebnisse sind auf Martins Fotoseite zu sehen.

12 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und mein Kommentar mit Name veröffentlicht wird. Die Datenschutzerklärung nehme ich zur Kenntnis.