Zitat

Ich habe übrigens nichts gegen Mütter. Nur gegen solche, die mit einsetzender Schwangerschaft ihr Leben jeglichen anderen Inhalts entleeren, damit den Frauen der letzten beiden Generationen für ihre Emanzipationsbemühungen den Vogel zeigen und daraus noch einen moralischen Überlegenheitsduktus gegenüber berufstätigen Frauen/Müttern ableiten.

Jah! Prächtig formuliert. Danke!

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und mein Kommentar mit Name veröffentlicht wird. Die Datenschutzerklärung nehme ich zur Kenntnis.