4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ah! Da fallen mir die (eh auch verlinkten) lichtfaktor.eu ein – haben ein paar sehr coole Videos auch. Ist übrigens auch für den Amateur ausgesprochen spaßig sowas; also Taschenlampe, Fotonips & Stativ auspacken und warten dass finster wird! ;)

    Antworten

  2. Find ich auch klasse! Und hey, genau so ist auch der Schriftzug des Alphaville Albums “Crazyshow” entstanden.
    Durfte nicht unerwähnt bleiben, logo. :o)
    Bussi!

    Antworten

  3. Ja, ich würd das eh auch mal gern machen. Aber dazu brauch ich farbiges Licht!
    Wir haben vor Jahren mal Versuche mit dem Laserpointer gemacht, war witzig, aber in den Ergebnissen nicht übermäßig kinnladeneffektiv.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und mein Kommentar mit Name veröffentlicht wird. Die Datenschutzerklärung nehme ich zur Kenntnis.