Geburtstag

Der könnte öfter sein! Ich find den immer sehr nett!

Man merkt allerdings, dass man langsam alt wird. Zetbeh trudelte heute nacht um 0:01h keine SMS ein, weil alle wissen, dass ich da schon schlafe. Dafür bekam ich die erste SMS um 7:26h – senile Bettflucht, auch davon wissen also einige. Meine Schwester rechnet mir am Telefon vor, dass wir beide sehr bald schon 50 sein werden. Die 40 überspringen wir unbemerkt.

Pearl.de gratuliert mir auch und schenkt mir, wenn ich möchte, eine ultraflache Personenwaage im „edlen schwarzen Glasdesign“. Sie hat ein großes, bequem lesbares LCD-Display. Meine Augen sind aber zum Glück noch ganz gut – besonders auf weite Entfernungen, hihi.

Mein Mann ist mal wieder an meinem Geburtstag im Ausland, allerdings hat er mir seinemeine Geschenke strategisch im Haus versteckt und teilt mir nach und nach mit, wo ich sie finde. Sooo süß! Und gar keine Altersfrage!

Jetzt gehts erstmal zu meinem lieben Freund A. zur Massage/Lymphdrainage, auch keine Alters-, eher eine Rheuma-Erscheinung. Und ich freu mich auf einen Abend mit dreien meiner liebsten Freunde. Eislaufen beim Wiener Eistraum steht zur Diskussion. Hoffentlich breche ich mir nicht die Hüfte. :D

20 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ich hätte natürlich auch zu nachtschlafender Zeit eine Mail schreiben können (die hätte Dich hoffentlich nicht geweckt). Wenn hier jemand senil ist, dann bin ich das wohl, die Nacht ist bei mir im Moment um 5 zu Ende.
    Statt dessen nun also auf diesem unpersönlichen Wege, dafür aber nicht weniger herzlich! (Und laß Dir von einem, der Dir 10 Jahre voraus ist, sagen: das mit dem Altwerden hat noch eine Menge Zeit!)
    Und weil ich termingenaue Stimmungspunktlandungen immer als sehr schwierig empfunden habe, gibt es das „Geschenk“ auch nicht heute.
    Laß es Dir gut gehen!

    Antworten

  2. Lieb von Martin, dass er dir eine aufregende Geschenkerallye mit mehreren Etappen ausrichtet, von uns beiden ein virtuelles „salud“ mit dem landestypischen Cava…und mach dir nix draus gegen 50 zu gehen, ich geh ab Juni gegen 70 ;-)

    Antworten

  3. Na perfekt. Da fand ich ja die idealen Geburtstagsworte! Du hast sie halt noch nicht gehört, aber das kommt noch ]=).

    Antworten

  4. Dankeschön, TM! Dir auch! ;)

    Steffen, 5h ist krass. Ok, du hast gewonnen! Und ich find mein Blog eigentlich eh nicht sooo unpersönlich! Merci!

    Herzlichen Dank, lieber zonebattler! Es sonnt und zwitschert hier, bei euch auch?

    Danke für die gesundheitlichen Grüße, hubbie! Ich mach mir eh nix draus, im Moment gehts noch halbwegs krisenfrei. Hat doch alles seine guten Seiten.

    Ceherl, langsam machst mi echt neugierig! Wehe, du stammelst später! ;)))

    Antworten

  5. Merci, aber eine der Gratulationen gehört mir nicht, sondern Herrn(!) hubbie, der freitagstextermäßig bei mir Unterschlupf sucht (und findet). Gratuliere zum Pokal, hubbie! :) Wurde ja echt schon Zeit!

    Antworten

  6. Sie verzeihen die Durcheinanderung, aber da soll sich ein Neuleser auskennen? Nun gut, er hätte auch richtig lesen können, tsihi. Nix für ungut!

    Antworten

  7. Hallo nochmal,

    ja, hier zwitschert es inzwischen auch, und zwar richtig aus Vogelschnäbeln und nicht aus dem (ohnehin nicht vorhandenen) Twitter-Account… ;-)

    Antworten

  8. Herr Krause, die Verwirrung liegt ganz auf meiner Seite! Keine Ursula. ;) Trotzdem herzlich willkommen in meiner bescheidenen Pfanne. Stück Ratte?

    Herr Zonebattler, schön, oder? Da fühlt man sich gleich ganz anders. Obwohl.. heute dürft’s die Vögel alle weggepustet haben, es windet nur und zwitschert nicht.

    Herr Giardino, aber wo denn? Vielen Dank, ich freu mich doch auch heute sehr über Glückwünsche!

    Antworten

  9. Bissel spät, aber zja: Alles Gute, liebe Susanne!

    Stück Ratte? Aber ja! [Das erinnert mich doch irgendwie an irgendwas…]

    Antworten

  10. Hui, das hätt ich ja fast übersehen! Danke, lieber Michael!

    Normale Ratte ist aus, aber Geburtstagsratte wär noch da. :) Mit Deko!

    Antworten

  11. Liebe Etosha, ich muss mir unbedingt wieder öfter Deine Pfanne gönnen. Ganz abgesehen von der Freude, die ich dabei habe, hätte ich dann nicht Deinen Geburtstag vergessen.
    Mit „etwas“ Verspätung wünsch ich Dir von Herzen alles Liebe. Es sollen richtig gute 355 Tage und Nächte werden.
    Die schon verbrauchten zehn Tage des neuen Lebensjahrs waren hoffentlich eh auch o.k. :-)
    Jetzt muss ich natürlich dringend den für besondere Anlässe reservierten Sekt öffnen und schick Dir vorher noch eine fröhliche Geburtstagsumarmung.

    Antworten

  12. Ja, die 10 waren eh auch ok. Bis auf heute, das war irgendwie größtenteils unnötig und hätte gut und gern von gestern direkt auf morgen übergehen können. Andererseits wäre mir dann dein liebes Posting und Mail entgangen! Also doch nicht. Hast mir also quasi den Tag gerettet. Außerdem ist ja mittlerweile eh schon morgen, wenn man davon ausgeht, dass wirklich um Mitternacht morgen wird und nicht erst, nachdem man geschlafen hat.
    Vielen Dank also für die netten Wünsche! Ich gelobe auch, öfter mal wieder was zu posten. Bin ein bisschen faul geworden über die Jahre. Umarmung zurück und liebe Grüße!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und mein Kommentar mit Name veröffentlicht wird. Die Datenschutzerklärung nehme ich zur Kenntnis.