Fragen über Fragen

Ganze Wissenschaftsdisziplinen zerbrechen sich den Kopf darüber, wie man wohl Raum und Zeit unter einen Hut bringt. (An dieser Stelle nochmals ein dickes Danke an Herrn Notausgang für das Buch von meiner Wunschliste!)
Dabei ist das mit Raum und Zeit ganz einfach: Man eröffne eine Schneiderei und bringe ein Schild an, auf dem die Dimensionen sich zu einem großen Ganzen verbinden:
Preise wie selten wo!
Elegant, oder?
(gesehen in Gerasdorf bei Wien)


Wenn einer ständig laut furzt, kann man ihn dann wohlgemut als Dampfplauderer bezeichnen?


Wenn auf Österreichs Straßen ein Jahr lang der Versuch ‘Licht am Tag’ gestartet wird, verpflichtend für alle Autofahrer, und dabei festgestellt wird, dass die Nachteile überwiegen, und daher das Gesetz letztlich wieder abgeschafft wird, und zwei Monate später beschließt die EU, alle Neufahrzeuge EU-weit mit Tagfahrlichtern auszurüsten – darf ich dann getrost davon ausgehen, dass hier Geld verschwendet wird, und dass die Fritzen dort in Brüssel nix miteinander reden?


Wenn ich jemanden sehe, der mir bekannt vorkommt, und ich schaue hin, und er schaut zurück – komme ich dem dann auch bekannt vor? Selbst wenn es ein Unbekannter ist – wenn dieser Mensch jemandem, den ich kenne, irgendwie ähnlich sieht, ist dann die Wahrscheinlichkeit höher als der Zufallsfaktor, dass derjenige auch jemanden kennt, der so ähnlich aussieht wie ich?
Die Charaktereigenschaften eines Menschen spiegeln sich doch angeblich in den Gesichtszügen wider – ist dann nicht anzunehmen, dass meine Vorliebe für gewisse Eigenschaften sich in den gesammelten Gesichtszügen meines Freundeskreises zeigt? Dann müsste es umgekehrt doch auch Überschneidungen mit den Freundeskreis-Gesichtszügen des Unbekannten geben, weil er mir bekannt vorkommt!

Man sieht doch manchen Leuten auch schon von weitem an, dass sie einem sicher unsympathisch wären, wenn man gezwungen wäre, sie kennenzulernen.

Und kennt noch jemand außer mir das Phänomen ‘unsympathische Finger’, und dass die Fingerspitzen mit den Nägeln irgendwie ‘Gesichtszüge’ darstellen?

23 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und mein Kommentar mit Name veröffentlicht wird. Die Datenschutzerklärung nehme ich zur Kenntnis.