Aufgeschnappt

Auf Radio Wien:

Moderatorin: Und jetzt bin ich verbunden mit Hrn. Kraxdimurx von der Hohen Warte in Wien. Herr Kraxdimurx, bleibt es so warm in den nächsten Tagen? Können wir schon kurze Röcke tragen?

Herr K.: Naja, es ist ja schon sehr frühlingshaft heute, aber es könnte wieder etwas abkühlen. Also, ich würde noch eine Strumpfhose drunter anziehen.


In einer gewissen Damenrunde:

A.: Kennt ihr das Buch Yin? Wo alle Männer einem Virus zum Opfer fallen und es nur noch Frauen gibt?

B.: Nein, aber das klingt gut!

(thx to Mädels)


Aus der beliebten Reihe ‚Phrasen, mit denen man eine Erzählung nicht einleiten kann:

Pfa, ich werd mich nie erinnern, wie ich damals…

(thx to Ceh.)


Beim (geradezu kabarett-tauglichen) Smalltalk mit einem Firmen-Gast:

Letztens bei der Zahnbehandlung kommt der Zahnarzt mit der Spritze und sticht acht Mal in mein Zahnfleisch!
Ich hab gedacht, was macht er jetzt? Will er’s perforieren und abreißen?

(thx to G.)

7 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Obwohl wahrscheinlich diese oder ähnliche Aussagen mancher von uns selbst schon mal gehört hat – diese hier lesen zu können, ist köstlich!

    Antworten

  2. *gg* Sie meinte ja, das Buch klinge gut! Hat für ein paar laute Lacher gesorgt und für die Erwähnung eines gewissen Psychoanalytikers. :)

    Antworten

  3. Da hätt ich jetzt einen sensationellen Kommentar drauf. Wenn ich mich nur dran erinnern könnte … :D

    Antworten

  4. duuhuu: broken link bei der hohen warte. muttu den „etosha“-teil löschen. und dieses posting dann auch :).

    Antworten

  5. G., spontan nachlassende Gehirnfunktionen sind Zeichen für… eine neue Gefühlstiefe! ;D
    (Danke für den broken link. Es fehlte das http, wodurch hier offensichtlich eher seltsame Dinge passieren.)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und mein Kommentar mit Name veröffentlicht wird. Die Datenschutzerklärung nehme ich zur Kenntnis.