Ich nehm dir deinen Schmerz


Ein schönes Stück ‘mundgemachter’ Musik.

(Hier stand dann noch eine Zeitlang die Frage nach einer fehlenden Leerzeile und ob ich ihre Abwesenheit verstehen muss.)

10 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. hubbie sagt:

    der Spruch des Tages bestätigt sich hier nicht…

  2. hubbie sagt:

    sorry, da sich die Sprüche dauernd ändern muss ich den Hebbel nachtragen: der Schmerz liegt in der Dauer, die Freude im Augenblick

  3. baumgarf sagt:

    Nein, muss man nicht verstehen, theoretisch sollte da eine erscheinen. Vielleicht liegt’s am eingebundenen Player. Versuch doch mal, sowohl den Player als auch den Text als eigenen Absatz zu definieren, nicht beides zusammen in einen Absatz.

  4. Etosha sagt:

    Irgendwie ist mir das zu hoch, hubbie. Da verschneckenhaust sich ein Gedanke im anderen.

    Wo der baumgarf recht hat, hat er recht. Thx :)

  5. pk210 sagt:

    Also ich finde das Lied jetzt auf anhieb mal ganz toll.

  6. Etosha sagt:

    Jö! :) Ging mir auch so!

  7. hubbie sagt:

    la douleur….verursacht selbigen nicht, i.G.
    Gruß aus dem Schneckenhaus

  8. Etosha sagt:

    i.G.? Im Gedankengewirr?

  9. hubbie sagt:

    in contrario….die Synapsen zünden noch immer synchron

  10. Etosha sagt:

    Keine Fehlzündungen in letzter Zeit?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und mein Kommentar mit Name veröffentlicht wird. Die Datenschutzerklärung nehme ich zur Kenntnis.