Die Freiheit nehm ich mir

Geht soeben über das Kontaktformular an die Betreiber der Freenet-Community:

Ich selbst bin kein Mitglied der Freenet-Community. Über Counterfunktionen habe ich aber festgestellt, dass der Benutzer tontechniker67 in seinem Profil unter ‘Homepage’ die URL meines Weblogs verwendet. Da man dort mit ein bisschen Grips relativ schnell feststellt, dass es sich um eine Frau handelt, die auf dieser Adresse bloggt, hätte mich nur interessiert, wie er sich das so vorgestellt hat mit der falschen Identität – so schmeichelhaft das auch für mich sein mag.

Lieben Gruß aus NÖ,
Etosha

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Mhm, Janocjapun, hab auch sehr schnell eine Duz/Siez-gemischte Mail bekommen, in der mir versprochen wurde, der Sache ‘schnellstmöglich nachzugehen’. Bin angenehm überrascht.

    Jaa, echt, Nachtschwester, in Wirklichkeit bin natürlich ich hier die miese Sau. Ist mir eh schwergefallen.

    Hehe, blue sky, das sollte man sofort drucken lassen und plakatieren. ;)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und mein Kommentar mit Name veröffentlicht wird. Die Datenschutzerklärung nehme ich zur Kenntnis.