Blogpause

auf unbestimmte Zeit. Die letzten Kommentare haben mich gekränkt. Wenn ich hier eine meiner Arbeiten herzeige, ist das nicht als Freitagstexter gedacht, wo ihr aufgefordert seid, euch in den Kommentaren vor Lustigkeit zu überschlagen – selbst wenn ich die Arbeit als “Sinnlosigkeit” tituliere. Damit meinte ich, dass ich an diesem Tag auch Nützlicheres hätte tun können.

In diesem Sinne – wenn man nichts zu sagen hat…
Ich brauch mal eine Pause.

13 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und mein Kommentar mit Name veröffentlicht wird. Die Datenschutzerklärung nehme ich zur Kenntnis.