Aufgeschnappt

Das Lesen der Zeitschrift ‘AutoTouring’ des ÖAMTC empfiehlt sich!

Ein paar Wochen lang gilt noch generell ‘Licht am Tag ‘ – obwohl es viele schon jetzt nicht mehr wahr haben wollen. Aber auch nach dem 1. Jänner 2008 ist die Verwendung der Scheinwerfer unter gewissen Bedingungen nicht nur nützlich, sondern auch vorgeschrieben, – etwa bei Dunkelheit.

Informationen von großer Wichtigkeit könnten einem sonst entgehen!

6 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ähm, nur interessehalber, wie ist das mit Licht am Tag? Ist es derzeit in Österreich vorgeschrieben? Oder gerade nicht?

    Antworten

  2. Es war versuchsweise seit November 2005 vorgeschrieben; letztens wurde aber beschlossen, die Vorschrift wieder aufzuheben. Gültig ist diese Aufhebung aber mW erst ab 1. Jänner.
    Bringt sowieso nix: Fahrer von mausgrauen Autos schalten auch bei Lichtpflicht am Tag ihr Licht nicht ein – prinzipiell. Weil sie ja ‘eh was sehen’.

    Antworten

  3. den Herstellern sollte vorgeschrieben werden, in all ihre Autos einen Lichtsensor einzubauen, der die Scheinwerfer automatisch bei schlechter Sicht, in Tunneleinfahrten, in der Daemmerung und ja, auch bei Dunkelheit einschaltet.
    Und auch wieder aus, wenn die Sicht gut ist.
    Man sollte die Lichtpflicht den Einspurigen vorbehalten, die werden ohnehin gern uebersehen…

    Antworten

  4. Stimmt. Die Anzahl der Unfälle mit Motorrädern ist während der ‘Lichtpflicht für alle’ ziemlich stark angestiegen. Die Motorräder heben sich dann mit ihrem Licht einfach nicht mehr vom Rest der Lichterflut ab.

    Antworten

  5. Licht einschalten ist wichtig, besonders im Winter. Schließlich soll man zumindest von den anderen noch wahrgenommen werden, wenn man schon selbst durch die vereisten Scheiben nichts mehr erkennen kann. ;-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und mein Kommentar mit Name veröffentlicht wird. Die Datenschutzerklärung nehme ich zur Kenntnis.