12 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. evas apfel.
    ein adam findet sich immer,
    der in den apfel beißt, welcher
    immer saurer wird.
    adamsäpfel sind da ein bisschen
    anders. in die beißt kaum wer,
    und wenn, dann ist der beißer
    glücklicherweis nicht der gelackmeierte.

    Antworten

  2. Was sollte man auch aus dem Biss in den Adamsapfel für Erkenntnisgewinn ziehen? Gut und böse ist gegenüber laut und leise doch wesentlich mehr von Reiz.

    Magritte, diese Pfanne ist kein Gesicht.

    Antworten

  3. Ceci n’est pas une Weblog, meint Ihr Cohiba, der selbst auch keine Zigarre ist!

    Die Landkarte ist nicht die Welt, sagt der Chief, und erfreut sich an schwarzer Magie, die in wirklichkeit Georgette heisst! Und auch keine Magritte ist…

    ;-)

    PS: Der Chief ist bekennender Magritte-Aficionado!

    Antworten

  4. boomerang, nein, er hatte keine Pfeife, nur keinen Apfel im Gesicht.

    Chief Cohiba, das Weblog ist auch keine Pfanne. Und dies ist kein Kommentar.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und mein Kommentar mit Name veröffentlicht wird. Die Datenschutzerklärung nehme ich zur Kenntnis.