Tattoo

Soeben in den Tiefen meiner PC-Festplatte entdeckt: Einer meiner alten Tattooentwürfe zum Thema ‘Widder’:

Die Verwendung als Tattoovorlage ist hiermit ausdrücklich genehmigt.

Edit 9.5.2007: Dieser Eintrag ist hier mit Abstand der häufigste Googletreffer. Falls sich tatsächlich mal jemand diesen Entwurf tätowieren lässt, würd ich mich sehr über ein Foto davon freuen! Mailadresse steht rechts.

Tatsächlich! Es hat sich jemand dazu entschlossen – und mir im Dezember ein Foto davon geschickt:

Thx to Bernd. Ich freu mich sehr!

6 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. sabbeljan sagt:

    arschgeweih in hübsch :) (nichts für ungut, eine fette erkältung bezieht gerade meine hirnstube)

  2. Etosha sagt:

    Und das hältst du für einen entschuldbaren Grund, mir dieses Unwort hier hinzupflanzen? Schäm dich! ;)
    Ein paar Vitamine und ab in die Hapfm mit dir! Recht schnelle Besserung wünsch ich.

  3. Ernst sagt:

    Heisst ja jetzt nicht mehr Arschgeweih, sondern Schlampenstempel, laut Michael Mittermeier.

  4. Etosha sagt:

    Danke, danke. Euch zeig ich nochmal was. ;/

  5. martin sagt:

    was zeigst du uns? dein arschgeweih? :P

    @ sj & e: es gibt auch noch andere körperstellen wo man so ein motiv erfolgreich anbringen kann, für ein a.g. ist es sogar eher zu hoch im verhältnis zur breite.

  6. Etosha sagt:

    DU bist bei uns daham der Hirsch. ;)

    Das mit der Größe hab ich mir auch gedacht. Das kitzelt dann ja schon mit den Hörnern an den Nieren.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und mein Kommentar mit Name veröffentlicht wird. Die Datenschutzerklärung nehme ich zur Kenntnis.