Photo-Update

Es ist wieder kühler, man kann wieder die Maus klicken, ohne einen Hitzschlag zu kriegen. Das heißt: Ein paar neue Bilder gibts! Einige wenige aus Hamburg…

Yeah! Hafen Hamburg Ein Riesensaal Die drei Weisen In die Röhre schauen Ausblick auf Hamburg

… und ein paar aus St. Margarethen von La Traviata. Mama hat im Sommer zum Familienweibsen-Opernabend eingeladen. Am Schluss gabs ein kurzes, aber durchaus spektakuläres Feuerwerk.

St.Margarethen - La Traviata St.Margarethen - La Traviata St.Margarethen - La Traviata

Die weiteren Neuzugänge gibts wie immer dorten.

Demnächst komm ich dann wieder mal mit Viechereien aus Schönbrunn rüber – u.a. Fotos von Fu Long und den Löwenbabys. Und mit ein paar Hoppalas.

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Da habt ihr in St. Margarethen offensichtlich auch Glück mit dem Wetter gehabt (wir habens auch gesehen). Aber mehrere Vorstellungen mussten wegen Regen abgesagt werden.

    Antworten

  2. Allerdings, wir haben eine sternenklare und trotzdem recht warme Nacht erwischt. Ich war von der Darbietung an sich (vor allem stimmlich) nicht übermäßig begeistert – aber die großartige Kulisse und das ruhige und gemächliche Drumherum haben das locker wettgemacht. Ist toll organisiert und wunderschön umgesetzt, einen Ausflug allemal wert, selbst für nicht-so-sehr-Opernfans.

    Antworten

  3. Industrieromantik hat schon was, insbesondere mit Hafenmotiv – würde mir glatt mehr davon anschauen!

    La Traviata haut mich weniger von Hocker. Vielleicht wenn du dagegen mal eines der Queen-Konzerte 2008 dokumentierst…?!?

    Antworten

  4. Ich mag Industrieromantik auch, im konkreten Fall hab ich aber nicht besonders viel mehr Fotos zu bieten (die auch gut wären). Aber ich empfehle diese Kategorie.

    Ich geh kaum mehr auf Konzerte, die sind mir einfach zu laut und zu stressig. Und die Feuerwerke sind dort auch seltener. ;)

    Antworten

  5. Schön! Der Getreidespeicher zetbeh. Da kriegt man Lust, auch mal wieder – Kieswerke oder Steinbrüche zum Beispiel sind da sehr schön geeignet… – und nicht immer nur Rote Waldameisen! ;-)

    Rockkonzerte sind bei mir auch sehr, sehr selten geworden, Frequenz gegen Null. Da ich radiotechnisch gerade einen Auszug aus der aktullen Deutschland-Tour mit Queen & Paul Rodgers gehört habe, kam die Idee mit den Fotos. Musikalisch ist das jedenfalls erste Sahne.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und mein Kommentar mit Name veröffentlicht wird. Die Datenschutzerklärung nehme ich zur Kenntnis.