Blacktime Bird – erstes Video

Entschuldigt mein Fernbleiben, ich hatte zu tun! Dafür gibts hier und jetzt
das erste Video meiner Band mit einem meiner Songs!
Wenn ihr nur halb so viel Freude dran habt wie ich, ist die Sache perfekt!

Meine “face time”, wie man so sagt, ist etwas spärlich ausgefallen,
weil ich die meiste Zeit die Kamera selbst in der Hand hatte.

Wohlige Kommentare, über die sich die ganze Band freuen wird,
bitte (falls Neigung vorhanden) auch auf Facebook posten! Gracias!

7 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Axel sagt:

    Schöner Song, schönes Video.
    Man spürt das Herzblut!

  2. hubbie sagt:

    feel good Stimme as always, unaufgeregt kompetente Gitarrenbegleitung, originelles Video……hasta al casa suiza!

  3. rudolfottokar sagt:

    lasset die kindlein spielen *gggg

  4. Etosha sagt:

    Kann man also wieder machen, ja? Ich fürchtete schon das Schweigen der Hähne.

  5. mkh sagt:

    Mir gefällt das auch. Ebenso der Song.
    Im Video fehlt mir allerdings die hinter der Kamera öfters mal vor der Kamera.

  6. Christa sagt:

    Ich finds ganz super!!! Daß ich längst Euer Fan bin, wißt Ihr ja, denke ich.

  7. Etosha sagt:

    Freut mich sehr, mkh! Nächstes Mal werden wir die Kamerapositionen besser aufteilen.

    Christa, jaaaaaah! Bussi!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und mein Kommentar mit Name veröffentlicht wird. Die Datenschutzerklärung nehme ich zur Kenntnis.