Eine Gabe!

Letztens bei Monk: Monk ist in New York und hat soeben, schwitzend zwar und ausgesprochen panisch, aber doch erfolgreich, eine U-Bahn-Fahrt hinter sich gebracht. Sharona lobt ihn beim Aussteigen wie man ein Kind loben würde, wie toll er das gemeistert hat. Monk läuft neben ihr her und freut sich: ‚Ja, tatsächlich, ich habe es geschafft! Ich bin U-Bahn gefahren!‘ Sie passieren einen Bettler, der sagt: ‚Eine Gabe!?‘, und Monk meint: ‚Genau! Das kann nicht jeder!‘

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und mein Kommentar mit Name veröffentlicht wird. Die Datenschutzerklärung nehme ich zur Kenntnis.