Wuchtelarchiv zu klein

So gute Wuchteln in diesem Monat, das geht auf keine Sidebar!

Die ganze Heulerei bringt einem doch nur den Wasserhaushalt durcheinander, und ich trink eh schon zu wenig.

geschoben von Frau serotonic

Wenn ich mir vorstell, dass pms-mäßige Wassereinlagerungen aus ungeweinten Tränen bestehen, kommt mir das Heulen.

24 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Den Artikel von serotonic hab ich bereits vor einiger Zeit gelesen. Mich hat dabei aber ein anderer Aspekt angesprochen, den ich nur vollinhaltlich unterschrieben kann:

    Twitter rettet mir meinen Arsch. Dieser kleine Mikrobloggingdienst in all seiner Zeichenbeschränktheit hält mir dieser Tage mein Seelchen heil und sauber, ein Traum in tausendfach 140 Zeichen, und während ich hier allenfalls zwischen Büro, Bad, Küche, Schlaf- und Wohnzimmer pendele, wuselt es dort, als teilte ich mein Büro mit einer ganzen Horde Menschen. Und zwar nur von der Sorte, die ich auch gerne auf meiner Couch zu sitzen hätte, um mit ihnen gemeinsam ein paar Flaschen Wein ans Ende ihrer Existenz zu bringen.

    Seh ich ähnlich. Und hab in Twitter bei serotonic auf “Follow” geklickt.

    Antworten

  2. Hmm-ja, es könnte dabei allerdings das Gefühl dafür verloren gehen, mit einem Menschen (oder zwei), den man gerne auf seiner Couch sitzen hätte eine Flasche Wein (oder zwei) ans Ende ihrer Existenz zu bringen.

    Antworten

  3. Alleine saufen ist jedenfalls weniger peinlich. ;))

    (Weiß ich leider nicht. Hab versucht, sie nach Update wieder zu aktivieren, ohne Erfolg. Aber so isses eh lustiger.:)

    Und wo ist der Kommentar, den ICH erwartet hätte? :D

    Antworten

  4. das liebend Weib kann wg. nie erlebten PMSs nicht mitreden, meint aber, dass man bei eingelagertem Wasser zum Kardiologen eilen sollte…..?!

    Antworten

  5. Oje. Ich drücke hiermit allen Frauen dieser Welt die Daumen, durch alle erdenklichen hormonellen Trockentäler zu kommen!

    Antworten

  6. „Wenn ich mir vorstell, dass pms-mäßige Wassereinlagerungen aus ungeweinten Tränen bestehen, kommt mir das Heulen.“

    Ich liebe diese Theorie. Sie erklärt quasi ALLES.
    Vielleicht zieh ich ja doch bei Gelegenheit den Stöpsel und erzähl, obs hilft.

    mkh, hihi ;)

    Antworten

  7. Ihr seid ja schon gut. Und was ich mach ich, wenn´s MIR mal so geht??? Dann hab ich nicht mal PMS. Geschweige denn Stöpsel. Mist.

    Antworten

  8. Die tatsächliche Existenz des Stöpsels ist keine gesicherte Erkenntnis, nur eine Vermutung. Die Chancen, dass du evtl. auch einen hast, stehen daher gar nicht so schlecht. ;)

    Antworten

  9. Dann werde ich mal bei nächster Gelegenheit versuchen, auf empirischem Wege meinen hypothetischen Stöpsel zu verifizieren und einen entsprechenden Forschungsbericht vorlegen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und mein Kommentar mit Name veröffentlicht wird. Die Datenschutzerklärung nehme ich zur Kenntnis.