8 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. rotfell sagt:

    Ist tatsächlich schon Frühling? Ok, heute hat die Sonne geschienen, aber dennoch … oh, und wir hatten einen überdimensionalen schwarzen Käfer, der durch unser Zimmer geflogen ist (fast Vogelgroß)… ja, es könnte Frühling sein

  2. baumgarf sagt:

    Ich bleibe dabei, es ist Spätherbst, Winter hatten wir bislang ja keinen (zumindest nicht bei uns).

  3. Etosha sagt:

    Bei uns lag schon Schnee. Nicht viel, aber er war da. Und ich hatte ein paarmal recht steifgefrorne Ohren. Das muss reichen.

  4. baumgarf sagt:

    Zwei Tage lang hat’s bei uns geschneit, eine Woche lang ist er dahin geschmolzen. Das war kein Winter, eher die Ankündigung des Winters. Große Worte, nix dahinter.

  5. Etosha sagt:

    … he always wants what he has not. ;)

  6. baumgarf sagt:

    Wie kann man auch etwas wollen, dass man schon hat?

  7. Etosha sagt:

    Das kann man schon. Man kann genau das wollen, was man hat. Man nennt es auch Zufriedenheit. :)
    Davon abgesehen hat deine Jahreszeitentheorie fatale Folgen. Wenn sich nämlich die Jahreszeit das nächste Mal spürbar ändert, es also wärmer wird, wäre bei dir folgerichtig Winter, du müsstest auf die Sommerrodelbahn fahren und ins Solarium gehen.

Schreibe einen Kommentar zu Etosha Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gespeichert und mein Kommentar mit Name veröffentlicht wird. Die Datenschutzerklärung nehme ich zur Kenntnis.